Es lief in die Seite des Autos 

Vierjähriges Kind wird in Bad Wildungen von Auto erfasst 

+
Unfall in Bad Wildungen: Ein vierjähriges Kind wurde von einem Auto angefahren. 

Ein vierjähriges Kind ist am Freitagmittag in Bad Wildungen von einem Auto angefahren worden. Über die Schwere der Verletzungen des Kleinkindes konnte die Polizei keine Angaben machen. 

Laut Polizeiprotokoll ereignete sich der Unfall gegen 11.25 Uhr in der Straße Breiter Hagen in Bad Wildungen. Ein Kleinkind (4) benutzte die Querungshilfe in Höhe eines Bekleidungsgeschäfts, um auf die andere Straßenseite zur Fürstengalerie zu gelangen. 

Zu dieser Zeit befuhr eine 45-jährige Frau die Straße mit ihrem weißen Ford. Sie konnte nicht ausweichen, da das Kind direkt in die linke Seite ihres Autos lief, mit dem Kotflügel und der Fahrertür kollidierte und zu Fall kam. Mit Blaulicht wurde das vierjährige Kind in die Kinderklinik nach Kassel gebracht. 

(112-magazin)

Lesen Sie auch: Frontalzusammenstoß im Rodetal: Vier Personen verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion