Bad Wildunger Autoschau lockt von 9 bis 18 Uhr in Itzel-, Bahnhof- und Berliner Straße 

Neue Modelle im Fokus

+
Bummeln und Neuheiten entdecken: Die aktuellen Modelle stehen im Mittelpunkt bei der Autoschau in Bad Wildungen. 

Die Bad Wildunger Autoschau lädt am kommenden Samstag, 22. April, wieder zum bunten Start in den Frühling. Bummeln und entdecken heißt es von 9 bis 18 Uhr auf der „Automeile“.

Zwischen Autohaus Seibel in der Itzelstraße bis zur Bike-Plantage in der Berliner Straße präsentieren 18 Aussteller ihre Produkte. Allen voran die Betriebe des heimischen Kfz-Handwerks, aber auch etliche weitere Dienstleister, Einzelhändler und Serviceunternehmen.

Auch Alternative Antriebe

Die Händler aus Bad Wildungen, Edertal und Fritzlar stellen viele neue Modelle aus. Sportwagen, Cabrios, Kombis, Vans bis hin zu Fahrzeugen für die gewerbliche Nutzung ist alles vertreten. Natürlich stehen Hybrid- und Elektroantriebe besonders im Fokus. Viele Experten der Autohäuser informieren zum Beispiel über die neuesten Antriebstechniken und geben Tipps zu Dieselnachrüstung und Feinstaubplaketten.

Kompetente Beratung ist zurzeit besonders gefragt, denn der Markt ist in Bewegung: Ständig kommen neue Baureihen, Cross-Over-Typen, Designerstücke und Nischenmodelle hinzu. Neben den stark gefragten SUV liegen jetzt sparsame Modelle und alternativ angetriebene Fahrzeuge voll im Trend. Modernste technische Innovationen im Bereich alternativer Antriebskonzepte, Sicherheit und Komfort wurden kürzlich auf den Messen gezeigt und sind schon heute in Bad Wildungen zu haben. Was liegt da näher, als sich einmal in Ruhe und konzentriert einen Überblick zu verschaffen, ausgiebig zu testen und gemeinsam mit der Familie das richtige Modell auszusuchen?

Aber nicht nur die Autofans kommen bei der Autoschau auf ihre Kosten, auch andere Branchen sind dabei. Dazu gehören ein Garten-Center, ein Baumarkt, ein Fahrrad-Fachhändler und ein Autolackierer. Schließlich bietet die Gastronomie viele Leckereien.

Natürlich ist auch an die Kinder gedacht, die sich auf ein spannendes Programm freuen können. Mit Riesen-Hüpfburg und Trampolin (10 bis 17 Uhr), Motocross für Jedermann (10 bis 17 Uhr) und Torwandschießen (11 bis 17 Uhr) kommt garantiert keine Langeweile auf.

Schließlich sorgt das Bad Wildunger Kurorchester für schwungvolle musikalische Unterhaltung. (r/ros)

Weitere Infos zur Bad Wildunger Autoschau gibt es im Internet unter www.autoschau-bad-wildungen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare