2500 Euro Schaden

Beim Abbiegen in Bad Wildungen gegen die Leitplanke

Blaulicht Polizei, Symbolbild. 
Archiv
+
Die Polizei rückte zu einem Unfall aus (Symbolbild).

Bei einem Unfall in Bad Wildungen entstand rund 2500 Euro Schaden.

Bad Wildungen – Ein Autofahrer wollte am Sonntag gegen 13.10 Uhr von der abschüssigen Straße Am Süßen Börnchen nach rechts in die Johanniterstraße abbiegen.

Nach Angaben der Polizei kam der VW dabei ins Rutschen und prallte gegen die Leitplanke.

Der 45 Jahre alte Fahrer aus Bad Wildungen blieb unverletzt.

Den Schaden an seinem Wagen schätzte die Polizei auf 1500 Euro, den Schaden an der Leitplanke auf rund 1000 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare