Elterncafé bringt interessante und nützliche Einsichten

Besser lernen durch Bewegen an der Wildunger Helenental-Schule

+
So geht´s praktisch: Mit den Eltern vollführte Clemens Blaschke Übungen zur Stärkung der Lernkompetenz.

Bad Wildungen. Wie kann ich meinem Kind helfen mit, über und durch Bewegung besser zu lernen?

Dieser Frage stellten sich in einem praxisnahen Vortrag einige Eltern, Kollegen und Interessierte der Grundschule Helenental mit Außenstelle Fuchsrain. Beim Elterncafé erklärte Clemens Blaschke, Lehrer und Schulsportleiter der Schule, anhand vieler praktischer Übungen aus dem Bereich der Kinesiologie (Bewegungslehre), wie das Lernen unterstützt werden kann. Beispielsweise dienen verschiedene Überkreuzbewegungen der besseren Vernetzung der Hirnhälften, was wiederum zur Erleichterung beim Lesen und Rechnen führt. (r)

Welche Übungen wofür gut sind, erfahren Sie in der WLZ vom 27.12.2016

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare