Bad Wildungen

Bowlingturnier der Kirmesvereine: Pokale nach Mehlen und Waldeck

- Bad Wildungen (höh). Die Kirmesburschen aus Mehlen siegten beimersten Bowlingturnierder Kirmesvereine.

Elf Teams aus der Region wetteiferten am Samstag auf den Bowling-Bahnen im Ederblickzentrum um Sieg und Platzierung. Den begehrten Wanderpokal sicherten sich die Kirmesburschen und Mädchen aus Mehlen. Sie holten den Turniersieg mit 696 Punkten.Knapp fiel die Wertung bei den besten Einzelspielern aus. Hier siegte Martin Paschkow, der für sein Waldecker Team 104 Punkte erzielte. Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare