Wildunger Finanzausschuss debattiert über den Veranstaltungskalender

Braucht der Wildunger Viehmarkt die Pferdeschau überhaupt noch?

+
2016 fiel die Pferdeschau aus. Im Finanzausschuss wurde diskutiert, ob sie in Zukunft erhalten bleiben soll.

Bad Wildungen. Vorweihnachtliche Trübsal machte sich im Wildunger Finanzausschuss unter den Abgeordneten breit. Die Ursache lag aber nicht im Streit ums Geld, sondern in der nachlassenden Zugkraft manch traditioneller Wildunger Festivität.

Der Wildunger „Heilige Abend“ ist auch nicht mehr, was er mal war, fand nicht nur Stefan Schraps (FDP). Nach der Rede des Bürgermeisters leere sich das Festzelt schlagartig; das gemeinsame Feiern und Plaudern im Anschluss sei nicht mehr gefragt. „Hat eigentlich jemand die abgesagte Pferdeschau vermisst? Vielleicht sollten wir das dem Fritzlarer Pferdemarkt überlassen“, meinte Karl-Wolfgang Rest (CDU).

Was andere Ausschussmitglieder davon hielten, lesen Sie in der WLZ-Ausgabe vom 14.12.2016

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare