Hoher Schaden, keine Beute

Einbrecher in Müllumladestation in Bad Wildungen

Bad Wildungen – Wenige Tage nach dem Einbruch in der Mülldeponie in Geismar drangen unbekannte Täter in die Müllumladestation in Bad Wildungen ein.

Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und sucht Zeugen.  

Die Täter durchtrennten an der Rückseite des Geländes an der Giflitzer Straße den Zaun, brachen in das Bürogebäude ein und durchsuchten mehrere Räume.  

Beute machten die Ganoven nicht, sie hinterließen aber 3000 Euro Sachschaden. Hinweise an die Polizei, Tel. 05621/70900.  red

Rubriklistenbild: © Symbolbild Patrick Se eger/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare