Polizei sucht Zeugen

Ampel in Mandern rasiert - Fahrer flüchtet

+
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Fahrer, der Unfallflucht beging.

Eine Unfallflucht ereignete sich in Mandern.

Mandern – Ein Unbekannter kollidierte dort in der Nacht auf Mittwoch mit einer Fußgängerampel in der Fritzlarer Straße. Vermutlich handelt es sich um einen Lastkraftwagen, Bus oder ein anderes großes Fahrzeug, da sich die Anstoßstelle sich in einer Höhe von etwa zwei Metern befindet.

Aufgrund der Unfallspuren war der Fahrer in Richtung Fritzlar unterwegs und stieß mit seiner rechten Fahrzeugseite oder dem Dach gegen die Ampel. An der Anlage entstand Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Der Fahrer flüchtete. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter Tel. 05621/70900 entgegen.  112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare