Polizei zieht Führerschein einer 32-Jährigen ein 

Mit Promille gegen geparktes Auto in Bad Wildungen  

+
Die Polizei nahm einen Unfall in der Eichlerstraße auf.

Eine Autofahrerin verursachte am Donnerstag unter Alkoholeinwirkung einen Unfall in der Wildunger Innenstadt.

Bad Wildungen – Nach Angaben der Polizei befuhr die 32-Jährige gegen 22.30 Uhr die Eichlerstraße und prallte gegen einen geparkten Mitsubishi. 

Eine hinzugerufene Polizeistreife nahm den Unfall auf und stellte bei Überprüfung der Personalien bei der Fiatfahrerin Alkohol in der Atemluft fest.

 Ein Alkoholschnelltest ergab einen deutlich zu hohen Promillewert. 

Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein der 32-Jährigen sicher. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils 4000 Euro.  112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion