Genauer Unfallhergang noch unklar

Motorradfahrer auf Bundesstraße 253 bei Bad Wildungen tödlich verunglückt

+
Auf der B 253 kam am Freitagmorgen ein Motorradfahrer ums Leben.

Bad Wildungen – Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen auf der B 253 tödlich verunglückt.

Wie die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen berichten, war der Kradfahrer gegen 8.50 Uhr in Höhe des Parkplatzes Ense aus noch unbekannten Gründen zu Fall gekommen und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Ermittlungen, ob möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt waren, dauern an. Der genaue Unfallhergang sei derzeit noch unklar. Zu dessen Rekonstruktion wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden.

Die Unfallstelle im Bereich der B 253 wurde  gesperrt, der Verkehr wird über den angrenzenden Parkplatz umgeleitet, teilte die Polizei mit.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare