Linksabbiegerin übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Drei Verletzte auf B 485 in Bad Wildungen

Unfall nach dem Kirschenkauf: Beim Linksabbiegen unmittelbar nach der Anfahrt übersah eine Wildungerin einen Ford (vorn). Beide Fahrzeuge stießen zusammen.
+
Unfall nach dem Kirschenkauf: Beim Linksabbiegen unmittelbar nach der Anfahrt übersah eine Wildungerin einen Ford (vorn). Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Drei Menschen wurden bei einem Unfall am Mittwoch um kurz vor 13 Uhr auf der Bundesstraße 485 verletzt.

Bad Wildungen – Nach Angaben der Polizei hielt eine 76 Jahre alte Bad Wildungerin aus Fahrtrichtung Wega kommend zunächst an einem Kirschenverkaufsstand an der Umgehungsstraße. 

Beim Anfahren wollte sie gleich nach links in die Berliner Straße abbiegen. Dabei übersah die Fahrerin des Renault Kangoo offenbar einen Ford Fiesta, der bereits auf der Abbiegespur unterwegs war. 

Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. 

Der 72 Jahre alte Ford-Fahrer aus einem Bad Wildunger Stadtteil und seine 56 Jahre alte Beifahrerin sowie die Unfallverursacherin zogen sich Verletzungen zu und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Fritzlar und Bad Wildungen eingeliefert. 

Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzte die Polizei auf rund 10 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare