Bad Wildungen

Diebe steigen in Holzfachschule ein: Billardspieler bestohlen

- Bad Wildungen (r). Die Polizei fahndet nach Einbrechern, die am Donnerstag gewaltsam in ein Internatsgebäude der Holzfachschule eindrangen.

Tatzeit: zwischen 19 und 23.15 Uhr. Die Ganoven gelangten durch ein eingeschlagenes Fenster in ein Wohnappartement. Dort fiel ihnen 400 Euro Bargeld in die Hände.

Glück im Unglück hatte der 16jährige Geschädigte aus München, der als Teilnehmer der europäischen Billardmeisterschaften in der Badestadt weilt. Sein wertvoller Queue blieb unberührt. Hinweise an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621-7090-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare