Genuss, Komfort und Sicherheit in Bad Wildungen

Start in die E-Bike-Saison

+
E-Bikes im Helenental.  

Viele Gäste haben schon nachgefragt. Unter Beachtung der Abstands- und Hygiene-Regeln kann man in Reinhardshausen wieder e-Bikes ausleihen.

Gerade in diesen ungewöhnlichen Zeiten sind ja Spaziergänge und Radtouren bei Vielen besonders angesagt. Deshalb hat sich das Staatsbad entschlossen, die Ausleihstation in der Wandelhalle Reinhardshausen wieder zu öffnen. Seit 1. Juli stehen dort nun wieder fünf hochwertige und komfortable Elektrofahrräder zur Vermietung bereit. Die cleveren Räder machen Kur oder Urlaub auch in einer reizvollen Landschaft mit Bergen, Hügeln und Tälern durch sanfte Mobilität noch attraktiver.

Ein Elektrobike macht das Radfahren dank seiner klugen Elektronik zum puren Genuss. Die Bedienung ist einfach und sicher. Das Rad erkennt in jeder Situation, wie kräftig man in die Pedale tritt und unterstützt ganz nach Wunsch wohl dosiert mit sanfter elektrischer Motorkraft. Mühelos rollt man dahin, Hügel oder Gegenwind genießt man mit einem Lächeln. Eine Akkufüllung reicht für 70 bis 100 Kilometer, also auch für längere Touren.

www.bad-wildungen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare