Bad Wildungen

Einbrecher scheitert an Auto und Werkstatt

- Bad Wildungen.Ein Ganove wollte erst ein Auto und dann auch Werkstatträume aufbrechen.

Der Autodieb hatte es in der Nacht auf Dienstag auf einen 26 Jahre alten Ford Fiesta auf dem Gelände einer Werkstatt in der Friedrich-Ebert-Straße abgesehen. Der schwarze Pkw wurde aufgebrochen, die Lenksäulenverkleidung abgerissen. Dem Ganoven gelang es jedoch nicht, die Zündung kurzzuschließen. Der Schaden beträgt 100 Euro. Der Täter scheiterte ferner bei seinen Versuchen, in die Werkstatt einzudringen. Dabei hinterließ er 500 Euro Schaden. Hinweise an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621-70900.(höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare