Nachbar alarmiert die Polizei

Einbruch am hellichten Tag in ein Haus im Wildunger "Nordtal"

Bad Wildungen. Am Mittwochmorgen in der Zeit von 8 bis 10.30 Uhr wurde in Bad Wildungen in der Straße „Im Nordtal“ in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Das teilt die Polizei mit. Ein bislang nicht ermittelter Langfinger hebelte nach ersten Erkenntnissen der Beamten vermutlich mit einer Brechstange ein Fenster im Erdgeschoss auf. Dann stieg er in das Gebäude ein und durchsuchte das Keller- und Erdgeschoss. Die Besitzer waren zu dieser Zeit nicht im Haus. Einem aufmerksamen Nachbarn war um 10.30 Uhr allerdings ein offen stehendes Fenster aufgefallen und deshalb verständigte er die Polizei. Über das Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, heißt es weiter. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, erbittet die Polizeistation Bad Wildungen unter Tel. 05621/70900 oder an jede andere Polizeidienststelle. (r)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare