Abzug ohne Beute

Einbruchsversuch scheitert in Wildungen: 200 Euro Sachschaden

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte jemand Unbekanntes, in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße einzubrechen.

Bad Wildungen - Zunächst versuchte die Person laut Polizei, die Haustür aufzuhebeln. Da das nicht gelang, versuchte der Langfinger sich anschließend an einem Fenster. Da er auch dort erfolglos blieb, musste er ohne Beute flüchten. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. -red-

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare