1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Bad Wildungen

„Heiliger Abend“ in Bad Wildungen: Endlich wieder Viehmarkt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wie in alten Zeiten: Das voll besetzte Festzelt zur Eröffnung des Bad Wildunger Viehmarkts.
Wie in alten Zeiten: Das voll besetzte Festzelt zur Eröffnung des Bad Wildunger Viehmarkts. © Peter Fritschi

Der traditionelle „Heilige Abend“ der Wildunger lockte zahlreiche Besucher zum Auftakt des Kram- und Viehmarkts 2022 auf den Schützenplatz.

Bad Wildungen – Nach der zweijährigen Corona-Zwangspause zeigte sich auch Bürgermeister Ralf Gutheil in bester Festlaune. „Irgendwie ist es ein klein bisschen wie Weihnachten, diese feierliche Atmosphäre, diese Vorfreude und das Kribbeln im Bauch.“

Bürgermeister Gutheil: „Was haben wir das Viehmarkt vermisst“

Das größte Wildunger Volksfest begann am Donnerstagabend (21. Juli 2022) mit einem Umzug vom Rathaus zum Marktgelände. Im voll besetzten Festzelt freute sich Gutheil, dass das Fest wieder stattfinden kann und schwelgte in Erinnerungen. „Schon allein das Treffen in der Altstadt, das Platzkonzert des Feuerwehrmusikzuges und der gemeinsame, festliche Marsch zum Viehmarktsplatz bescheren mir seit Kindertagen eine Gänsehaut.“

Abmarsch: Die Jugendfeuerwehr marschierte voran.
Abmarsch: Die Jugendfeuerwehr marschierte voran. © Peter Fritschi

„Was haben wir das Viehmarkt vermisst“, sagte Gutheil. Ohne „das Viehmarkt“, wie es in Wildunger Mundart heißt, habe etwas gefehlt: „Die festen Rituale, das Singen des Waldecker Liedes. Ein Stück lieb gewonnene Tradition und irgendwie auch ein Anker in einer immer schneller und hektischer werdenden Zeit.“

Lose der Marktlotterie in Bad Wildungen begehrt wie noch nie

Begehrt wie nie waren die Lose der Viehmarktlotterie. Hauptreis ist neuerdings kein Auto sondern ein stattlicher Geldbetrag – 10 000 Euro.

Begehrt wie nie: Lose der Lotterie; im Bild Chefverkäufer Volker Schüttler.
Begehrt wie nie: Lose der Lotterie; im Bild Chef-Losverkäufer Volker Schüttler. © Peter Fritschi

Der Bürgermeister wünscht nach entbehrungsreichen Jahren der Pandemie wieder Spaß an Markbuden, Fahrgeschäften, Tierschau, Feuerwerk, Veranstaltungen und den Viehmarktspielen. Zudem sei es eine gute Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen. „Das Viehmarkt verbindet alle Bewohner und Gäste von Bad Wildungen in einer Weise, wie kein anderes Fest.“ Allen, die zum Gelingen beigetragen haben dankte der Bürgermeister, darunter Mitarbeiter von Ordnungsamt, Bauhof und Stadtmarketing, der Marktkommission und des Musikzuges. 

Ansprache des Bürgermeisters mit Nadelstichen zur Stadtpolitik

Bei seiner mit Spannung erwarteten zweiten Viehmarkts-Ansprache als Bürgermeister setzt Ralf Gutheil Nadelstiche zur Stadtpolitik.

Im Fokus: zwei Wildunger Dauerbrenner. Beim Heloponte gehe es endlich voran. Leider hätten sich in der Bürgerversammlung am Mittwoch aber lediglich Kritiker zu Wort gemeldet und nicht diejenigen, die die Planungen befürworten, beraten und unter anderem auch beschließen. „Da wird online eine Umfrage gestartet und der Initiator verlässt schon frühzeitig die Veranstaltung.“

Über zehn Jahre sind ins Land gegangen bis hin zum entscheidenden Beschluss über das neue Bad. „Über zehn Jahre hatten alle Bürgerinnen und Bürger Zeit ihre Wünsche, Gedanken und Bedenken einfließen zu lassen.“ Je nachdem sich die geopolitische Lage entwickelt, werde das Heloponte zu einem noch nicht benannten Zeitpunkt abgerissen und neu gebaut.

Wildungen wächst - Chancen für die Zukunft

Auch beim Kurhaus sei eine eine mehrheitliche Marschrichtung noch nicht in Sicht. „Auch hier sind es nur wenige, im Hinblick auf die Gesamteinwohnerzahl von Bad Wildungen, die überhaupt Interesse an dem Thema zeigen.“ Vier Investoren-Konzepte sind in der engeren Auswahl und lassen hoffen, dass eines mehrheitsfähig wird. „Leider haben uns auch hier Corona und der Ukrainekrieg Stöcke zwischen die Beine geworfen.“

Stadtentwicklung und Belebung der Altstadt machten Fortschritte. Es werde gebaut, saniert, renoviert. „Wenn man aber nicht selbst die Geschäfte vor Ort durch sein eigenes Einkaufsverhalten stärkt, kann eine Stadtverwaltung das alleine auch nicht retten,“ sagt Gutheil. „Populistische Forderungen, anstatt des Glashauses eine Imbissbude zu errichten oder sich für eine autofreie Brunnenallee stark machen, zeitgleich aber mehr Parkplätze vor dem eigenem Geschäft einfordern, bringen uns da nicht wirklich weiter.“

Auftakt am Rathaus: Der Musikzug stimmte mit klingendem Spiel auf den Umzug durch die Stadt an.
Auftakt am Rathaus: Der Musikzug stimmte mit klingendem Spiel auf den Umzug durch die Stadt an. © Rainer Rüsch

Bad Wildungen wächst, dies sei eine Chance, den Kurort modern in der Gesundheits- und Tourismuslandschaft aufzustellen. „Hierzu braucht es innovative Ideen und auch Mut.“

Nach soviel Politik wird zur Begleitung des Musikzugs das Waldecker Lied angestimmt. Und nach dem Fassbieranstrich fließt Freibier. Damit endet die lange Durststrecke, und der Wildunger Viehmarkt ist eröffnet.

Das viertägige Volksfest mit Rummel, Viehmarktspielen, Tierschau und Unterhaltungsprogramm endet am Sonntag, 24. Juli 2022.

Auch interessant

Kommentare