Bad Wildungen

Erster Bruch im gerade eröffneten Parkdeck

- Seit ein paar Tagen erst hat das Kaiserlinden-Parkdeck nach dem abgeschlossenen Tausch von Ein- und Ausfahrt wieder geöffnet, das vermeldet die Polizei den ersten Autoknacker-Angriff.

Auf ein Navigationsgerät und ein Autoradio im Wert von zusammen 250 Euro hatte es der Dieb in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch abgesehen. Um an die Geräte zu kommen, hatte der Unbekannte an dem VW Polo eine Seitenscheibe eingeschlagen. Die 20-jährige Besitzerin des Autos, eine Frau aus dem Landkreis Fulda, hatte den Wagen über Nacht im Parkhaus am Kaiserlindenplatz abgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. (su)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare