Polizei bittet um weitere Hinweise

Exhibitionist belästigt zwei Frauen im Kurpark Bad Wildungen

Die Polizei sucht nach einem blonden, hageren Mann mit Brille, der zwei Frauen belästigt hat im Wildunger Kurpark.
+
Die Polizei sucht nach einem blonden, hageren Mann mit Brille, der zwei Frauen belästigt hat im Wildunger Kurpark.

In Bad Wildungen entblößt sich ein Exhibitionist vor zwei Frauen im Kurpark. Er berührt sich vor ihren Augen an seinem Geschlechtsteil.

  • Ein Exhibitionist trieb sein Unwesen im Kurpark Bad Wildungen.
  • Er belästigte erst eine 30 Jahre alte Frau und danach eine 58-jährige Joggerin.
  • Der Polizei liegt eine Beschreibung des Exhibitionisten vor.

Bad Wildungen – Am Mittwochmorgen (10.06.2020) entblößte sich ein bisher noch nicht identifizierter Mann vor zwei Frauen im Kurpark zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen. Beide Frauen erstatteten Anzeige bei der Polizei Bad Wildungen, die nun Zeugen sucht und um Hinweise zum Gesuchten bittet.

Eine 30-jährige Frau joggte am Mittwochmorgen durch den Kurpark von Bad Wildungen. Im Bereich der Nymphen-Statue sah sie gegen 08.10 Uhr einen Mann, der seine Hose heruntergelassen hatte und sein Geschlechtsteil vor den Augen der Frau berührte.

Bad Wildungen: Exhibitionist onaniert im Kurpark

Kurze Zeit später sah die Frau den Täter erneut, diesmal onanierte er im Bereich der Konzertmuschel oberhalb des Maritim-Hotels. Die Frau joggte zunächst weiter und verständigte etwa eine halbe Stunde später die Polizei Bad Wildungen. Die Polizisten nahmen sofort die Fahndung auf, konnten den Tatverdächtigen aber nicht mehr antreffen.

Während die Suche noch lief, meldete sich eine weitere Frau bei der Polizeistation Bad Wildungen. Die 58-Jährige aus Kassel war ebenfalls gejoggt. Gegen 08.15 Uhr überholte sie ein männlicher Jogger, als sie von der Wandelhalle Bad Wildungen in Richtung Café Reinhardshöhe lief.

Unmittelbar nach dem Überholen hielt der Mann laut Polizeibericht an. Er drehte sich um, entblößte sich und spielte unmittelbar vor der Frau ebenfalls an seinem Geschlechtsteil.

Bad Wildungen: So wird der Exhibitionist beschrieben

Die Polizei Bad Wildungen ermittelt nun wegen exhibitionistischen Handlungen im Kurpark Bad Wildungen in zwei Fällen gegen den noch unbekannten Täter. Dieser wird wie folgt von den beiden Zeuginnen beschrieben: 

  • etwa 30 Jahre alt,
  • zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß,
  • von schmaler bis hagerer Figur, 
  • blonde Haare,
  • Brillenträger,
  • bekleidet mit Jogginghose, dünnerer rötlicher Jacke und dunkler Basecap.

Die Polizeistation Bad Wildungen sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 05621/70900.

Bad Wildungen: Nicht der erste Vorfall mit einem Exhibitionisten im Kurpark

Von einem ähnlichen Vorfall mit einem Exhibitionisten in Bad Wildungen hatte die Polizei zuletzt Ende März berichtet. Damals war eine 34 Jahre alte Frau im Reinhardshäuser Kurpark an einem Wochentag zwischen 7.30 und 8 Uhr zweimal vom selben Mann exhibitionistisch belästigt worden.

Er wurde damals ebenfalls als 30 bis 40 Jahre alt beschrieben und ebenfalls 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Allerdings berichtete die Zeugin von einer athletischen Figur und dunklen, kurzen Haaren.

In den letzten zwei Jahren waren die Kurparke von Bad Wildungen und dem Nachbarkurort Bad Zwesten mehrfach Schauplätze exhibitionistischer Straftaten.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare