Manderner Narren stürmen das Wildunger Rathaus

Das Geld ist längst verzockt

+
Der MCC stürmte das Wildunger Rathaus.

Die Narren des Mandernschen Carneval Clubs (MCC) waren am Samstagvormittag pünktlich 11.11 Uhr mit großem Gefolge vor dem Rathaus aufmarschiert.

„Heute geht es los; wir haben alles aufgeboten, was wir zu bieten haben“ sagte Elferratsmitglied Karl-Heinz Köhler, „unsere schönen Mädchen der Prinzengarden in ihren prächtigen Kostümen, unsere größten Hüte, die flotteste Musik der Edertaler Musikanten mit Jörg Ewald und natürlich unsere schärfsten Waffen; wir plündern jetzt die Stadtkasse und verprassen das Geld“. (szl)

Mehr lesen Sie morgen in der Heimatzeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare