Waldecker Tollitäten im Biebricher Schloss

Helau, Herr Ministerpräsident

- Waldeck/Wiesbaden. 380 Vertreter hessischer Fastnachts- und Karnevalvereine verwandelten am Wochenende das altehrwürdige Biebricher Schloss, die „gut Stubb“ des Landes Hessen, in eine Hochburg närrischen Treibens.

Ministerpräsident Volker Bouffier hatte Prinzenpaare, Prinzen und Prinzessinnen, begleitet von Vereinsvorsitzenden, Sitzungspräsidenten und Hofstaat aus ganz Hessen zu einem Empfang nach Wiesbaden eingeladen. Von der Karnevalsgesellschaft MGV-TSV Waldeck waren Prinzessin Heike K. und Prinz Michael III. mit Zeremonienmeister Hendrik angereist. Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ-Ausgabe am Montag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare