Waldeck

Karambolage ohne Verletzte

- Waldeck (jk). Rund 4000 Euro Schaden verursachte ein Unfall am Samstagmorgen vor alten Mauser-Werksgelände.

Gegen 9.30 Uhr krachte es auf der Landstraße zwischen Netze und Buhlen. Zwei Autos kamen aus der Bergstadt Waldeck und bogen vorm alten Mauser-Gelände auf die Landstraße ab. Ein Peugot, der aus Richtung Netze unterwegs war, hatte zwar Vorfahrt, der Fahrer musste aber bremsen. Eine 19-Jährige Korbacherin konnte ihren VW Polo dahinter nicht rechtzeitig abbremsen, der Wagen prallte frontal auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, an den Autos entstandlaut Polizei rund 4000 Euro Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare