Bad Wildungen

Kripo nimmt drei Drogendealer fest

- Bad Wildungen. Nach langwierigen Ermittlungen nahm die Kripo am Freitagabend drei mutmaßliche Drogendealer fest.

Die drei gebürtigen Bad Wildunger im Alter von 29, 37 und 46 Jahren stehen schon länger in Verdacht, mit Drogen zu handeln.

Bei Durchsuchung der Wohnungen stellte die Kripo etwa 40 Gramm Heroin sowie etwa 30 Tabletten sicher, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Außerdem wurden Gegenstände gefunden, die vermutlich aus Diebstählen stammen.

Die drei drogenabhängigen Männer wurden nach den ersten Ermittlungen auf freien Fuß gesetzt, müssen sich aber wegen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten und haben Haftstrafen zu erwarten.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare