13 Gesellen treten in der Holzfachschule an

Markus Heuser gewinnt in Bad Wildungen die Hessischen Meisterschaften im Tischlerhandwerk

Siegerehrung bei den Hessischen Meisterschaften im Tischlerhandwerk: Markus Heuser, Axel Bieker und Lukas Weps. Foto: Hessen-Tischler

Bad Wildungen. Markus Heuser ist Landessieger der Hessischen Meisterschaft im Tischlerhandwerk 2017.

Der Tischlergeselle aus Herbstein überzeugte die Jury beim Landeswettbewerb mit seinem Gesellenstück ebenso wie mit der Ausführung der Aufgabe des Wettbewerbs. 

Dem freiwilligen Leistungstest unterzogen sich 13 Gesellen aus den Kammerbezirken Wiesbaden, Frankfurt am Main und Kassel in der Werkstatt der Holzfachschule in Bad Wildungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.