13 Gesellen treten in der Holzfachschule an

Markus Heuser gewinnt in Bad Wildungen die Hessischen Meisterschaften im Tischlerhandwerk

Siegerehrung bei den Hessischen Meisterschaften im Tischlerhandwerk: Markus Heuser, Axel Bieker und Lukas Weps. Foto: Hessen-Tischler

Bad Wildungen. Markus Heuser ist Landessieger der Hessischen Meisterschaft im Tischlerhandwerk 2017.

Der Tischlergeselle aus Herbstein überzeugte die Jury beim Landeswettbewerb mit seinem Gesellenstück ebenso wie mit der Ausführung der Aufgabe des Wettbewerbs. 

Dem freiwilligen Leistungstest unterzogen sich 13 Gesellen aus den Kammerbezirken Wiesbaden, Frankfurt am Main und Kassel in der Werkstatt der Holzfachschule in Bad Wildungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare