Zertifikate an 65 Absolventen übergeben

Meisterbriefe und Wildunger Designpreis  in der Holzfachschule

Wildunger Designpreis: Sieger Malte Schlotfeld (2.v.l.) bei der Auszeichnung in der Holzfachschule. Foto: pr

Bad Wildungen. 65 Absolventen der Meister- und Technikerkurse nahmen in einer Feierstunde in der Holzfachschule ihre Zertifikate entgegen.

Dr. Johann Quatmann, Hauptgeschäftsführer von Tischler NRW und Absolvent des Tischlermeisterlehrgangs der Holzfachschule im Jahr 2001, hielt die Festrede.

 Schulleiter Hermann Hubing rief die Absolventen dazu auf, „Botschafter“ für die Holzfachschule zu sein und das dort erworbene Wissen und die Begeisterung für die Holzberufe an andere junge Leute weiterzugeben.

Feierlich wurden Meisterbriefe und Zertifikate wurden an Tischlermeister, Industriemeister der Fachrichtung Holzverarbeitung, Industriemeister der Fachrichtung Holzbearbeitung, Staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtung Holz mit Schwerpunkt Holzbearbeitung oder dem Schwerpunkt Modell- und Formenbau überreicht.

Mit seiner „(dreh)BAR“ gewinnt Malte Schlotfeld den „Wildunger Designpreis“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare