Bad Wildungen

Motoröl ausgelaufen: Feuerwehr im Einsatz

- Bad Wildungen. Am Montag gegen 9.40 Uhr rückte die Feuerwehr zur Beseitigung einer Ölspur aus.

In der Dr.-Born-Straße und der Feldmannstraße hatte ein Pkw wegen eines technischen Defekts Motoröl verloren. Es wurde von Einsatzkräften der Wildunger Feuerwehr mit Ölbindemitteln gebunden und beseitigt. Zum Einsatz kam auch die Kehrmaschine des städtischen Bauhofs, um das kontaminierte Ölbindemittel aufzunehmen, teilte Pressesprecher Udo Paul mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare