Nachfrage nach Bauland in der Kernstadt

Neue Bauplätze mit Wildunger Stadtblick

+
Acht weitere Bauplätze sollen oberhalb der vorhandenen Bebauung am Warteköppel entstehen, das Stadtparlament gab den Weg frei für den Bebauungsplan Stadtblick.

Bad Wildungen. Im Wohngebiet „Am Grünen Rain-Warteköppel“ geht das Bauland zur Neige. Nur noch sechs Bauplätze stehen in dem 1999 ausgewiesenen Baugebiet zur Verfügung.

In der Kernstadt gibt es Bauland dann nur noch am Unterscheid und in der Altstadt für interessierte Bauwillige.

Die Stadtverordnetenversammlung ebnete in ihrer jüngsten Sitzung den Weg für weitere acht Bauplätze oberhalb des Baugebiets am Warteköppel und beschloss Aufstellung und Auslegung des Bebauungsplans Stadtblick mit teilweiser Änderung der Bebauungspläne Warteköppel und Am Grünen Rain-Warteköppel.

Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ am 26. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare