Ferienbetreuung gern angenommen

Osterspaß für Kinder in Wildunger Hartenstein-Kliniken, während die Eltern arbeiten

Auch wenn es in den Osterferien schneite: Zum Programm der Ferienbetreuung in den Kliniken Hartenstein zählten Aktionen im Freien.
+
Auch wenn es in den Osterferien schneite: Zum Programm der Ferienbetreuung in den Kliniken Hartenstein zählten Aktionen im Freien.

Ein Osterquiz, Outdoor-Spiele, Bastelangebote: In der ersten Osterferienwoche boten die Kliniken Hartenstein für Kinder ihrer Beschäftigten eine Ferienbetreuung an.

Reinhardshausen – „Frühling mit Geschmack“ lautete das Motto für die Fünf- bis Zwölfjährigen, die mitmachten. Um trotz Corona-Pandemie das Programm aufrecht zu erhalten, wurde ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt Waldeck-Frankenberg abgestimmt. Zu Beginn wurden alle Kinder und Erzieherinnen im klinikeigenen Labor getestet.

„Da die Laborschutzbekleidung für Kinderaugen erst einmal sehr befremdlich ist, haben sich Laborleiterin Michaela Ott und ihre Kolleginnen Sabine Krupke und Alexandra Kurz Gedanken gemacht, wie sie den Kindern das Unbehagen nehmen können“, hebt die Geschäftsführerin des Unternehmens Silke Hartenstein hervor.

Video-Clip mit Maskottchen nimmt Kindern Scheu vor Corona-Test

Schließlich habe das Laborteam des traditionsreichen Reinhardshäuser Reha-Anbieters einen Videoclip mit dem offiziellen Maskottchen der Klinik, dem „Frosch Reinhard“, aufgenommen. Darin erfuhren die Kinder alles über den Nasen-Rachen-Abstrich und die Abläufe im Labor.

Seit fünf Jahren laufe in den Kliniken Kinderferienbetreuung, um Eltern von schulpflichtigem Nachwuchs in den Oster- und Herbstferien zu entlasten, fügt Silke Hartenstein hinzu. Das Unternehmen verfolge damit das Ziel. Betreuungslücken für die Familien der Belegschaft zu schließen.

Kliniken Hartenstein Mitglied im Bündnis Beruf und Familie

Die Kliniken Hartenstein sind Mitglied im Bündnis Beruf und Familie des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Um Eltern optimal zu entlasten, übernähmen die Kliniken die kompletten Kosten für die Kinderferienbetreuung inklusive Verpflegung, ergänzt Silke Hartenstein.

Seit zwei Jahren organisiere das Kasseler Unternehmen Markus Paul die Kinderferienbetreuung. Es sei auf betriebliche Ferienbetreuungen spezialisiert.

Oster-Ferienbetreuung in Kliniken Hartenstein wichtige Unterstützung für Eltern

Zwei erfahrene Erzieherinnen füllen den Mix aus Bewegungsspielen, kreativen Bastelangeboten, gemeinsamen Aktionen und Zeit für freies Spielen mit Leben. Als greifbare Erinnerung und Mitbringsel für die Eltern brachten die Kinder am Ende in „Hartenstein-Basteltüten“ ihre Arbeiten stolz mit nach Hause. Elisabeth Nöchel, Mutter der zehnjährigen Emily, arbeitet seit 15 Jahren als Physiotherapeutin in den Kliniken Hartenstein.

Sie berichtet: „Emily nahm zum fünften Mal an der Betreuung teil und freute sich jeden Abend auf die Aktionen des nächsten Tages. Für uns Eltern ist das eine wichtige Unterstützung.“ Auch Tatiana Mierzwa, deren Sohn Jayden ebenalls dabei war, erzählt: „ Wenn ich Jayden nachmittags abholte, war er rundum zufrieden. Und ich freue mich darauf, den Arbeitstag entspannt gemeinsam mit meiner Familie ausklingen zu lassen.“  (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare