Pkw-Fahrer will ausweichen und kracht gegen die Leitplanke

Polizei sucht Zeugen eines Überholmanövers zwischen Buhlen und Netze

Waldeck. Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am 5. Juli um 10.30 Uhr auf der B 485 sucht die Polizei nach Zeugen.

Einem roten BMW Kombi kamen zwischen Buhlen und Netze in Höhe der ehemaligen Mauserwerke zwei Pkw entgegen. 

Weil der Hintere zum Überholen ausscherte, wich der BMW-Fahrer aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern und stieß gegen die Leitplanke. 

Der überholende Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, insbesondere der Fahrer des überholten Pkw, werden gebeten, sich bei der Polizei in Korbach, Tel. 05631/9710. zu melden. 

Rubriklistenbild: © Conny Höhne

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare