Bad Wildungen

Preise für Alten Friedhof explodieren

- Bad Wildungeb. 550 000 statt der geplanten 400 000 Euro: Die Ausschreibung für das Projekt „Bürgerpark Alter Friedhof“ hat happige Zahlen ergeben. Klar ist nun: Der Rotstift muss ran.

Der Planungsausschuss muss sich spontan mit dem Thema beschäftigen. „Beim vorgesehenen sandfarbenen Asphalt haben wir ein einziges Angebot zu einem Mondpreis erhalten“, erklärt Bürgermeister Volker Zimmermann als Beispiel. Die Maschinen seien wegen der Arbeiten im Zuge des Konjunkturpakets derzeit gut ausgelastet, ihr Umrüsten auf die Spezialfarbe koste die Unternehmen Geld.

Trotz des Schocks können sich die politischen Gremien nicht lange Zeit nehmen, sonst gehen die Zuschüsse für das Projekt möglicherweise verloren. Vorschläge zum Sparen liegen auf dem Tisch. Sie reichen von einem hohen Maß an Eigenleistung durch die Altstadtbewohner bis hin zum Streichen von Einzelprojekten, etwa der Holzkonstruktion am Eingang Lindentor oder des Kinderspielplatzes. (su)

Mehr lesen Sie in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 28. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare