Bad Wildungen

Reisebus und Hauspfeiler besprüht

- Bad Wildungen. Unbekannte Täter beschmierten den Stützpfeiler eines Wohnhauses in der Hufelandstraße und einen dort geparkten Reisebus.

Tatzeit: zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 8.15 Uhr. Die „Künstler“ sprühten auf den Reisebus aus dem Schwalm-Eder-Kreis mit schwarzer Farbe die Buchstaben ELER. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bei der Polizeistation in Bad Wildungen, tel.: 05621-7090-0; oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare