Gemeinsame Projekte auf den Weg bringen

Arbeitsgemeinschaft Kur- und Bädermuseen zur Jahrestagung in Bad Wildungen

Austausch: Leiter von 20 Kur- und Bademuseen in Deutschland kamen zur 14. Jahrestagung in Bad Wildungen zusammen.
+
Austausch: Leiter von 20 Kur- und Bademuseen in Deutschland kamen zur 14. Jahrestagung in Bad Wildungen zusammen.

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Kur- und Bädermuseen in Deutschland fand in Bad Wildungen statt.

Bad Wildungen – Bereits zum 14. Mal trafen sich Museumsleiter- und -leiterinnen aus rund 20 Kur- und Bademuseen, um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen und gemeinsame Projekte auf den Weg zu bringen.

Fachvorträge zur Erinnerungskultur

Einen inhaltlichen Schwerpunkt stellte das Thema „Souvenirs“ dar. Eine Besichtigung der aktuellen Ausstellung „Das Souvenir – als Symbol und Bedürfnis“ in der Wandelhalle stand daher auch am Anfang der Tagung, die Bad Wildungens Museumsleiter Bernhard Weller mit seinem Team vorbereitet hatte. Zur Ausstellung haben alle Mitglieder der AG Kur- und Bädermuseen besondere Ausstellungsstücke beigesteuert, sodass die gesamte Breite der Gestaltung von Andenken präsentiert werden kann.

Die eigentliche Tagung fand im Marstall bei Schloss Friedrichstein statt. Dort standen mehrere Fachvorträge zur Erinnerungskultur im Vordergrund. Es wurde deutlich, dass der Wert eines Souvenirs im persönlichen Bezug zu dem jeweiligen Objekt liegt. „Der materielle Wert ist zweitrangig. Die Erinnerung, die sich mit dem Souvenir, dem Andenken, verbindet, ist das entscheidende“, sagt Weller.

Kinderkuren und Forschungsprojekt

Anschließend wurde die balneologische Bibliothek in der Rudolf-Lorenz-Stiftung besichtigt, die auch eine Fülle von Werbemitteln aus europäischen Kurorten in ihren Beständen hat und allen Kur- und Bademuseen zuarbeitet.

Neue Informationen gab es zum gegenwärtig besonders intensiv diskutierten Thema „Kinderkuren“ aus Bad Sassendorf sowie zum europäischen Forschungsprojekt „The European Spas as a Transnational Public Space and Social Metaphor“ aus den Universitäten Lund und Amsterdam.

Die 15. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kur- und Bädermuseen findet vom 24. bis zum 26. September 2021 in Bad Salzuflen statt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare