Bad Wildungen:

Stadtbus kracht gegen Baum

- Bad Wildungen. Ein Stadtbus prallte am Dienstag am frühen Morgen aus noch nicht geklärter Ursache gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt, Fahrgäste befanden sich nicht in dem Bus.

Der 47 Jahre alte Busfahrer wollte gegen 6.45 Uhr den Stadtbus der Bad Wildunger Verkehrsgesellschaft BKW vom Busparkplatz Brunnenallee 1 nach links in die Laustraße steuern. Auf wenigen Metern hinterließ er eine Spur der Verwüstung. Der Bus rasierte eine Blumenrabatte und einen Busch, rammte ein Verkehrsschild, riss dann eine Straßenlaterne und einen Baum um und krachte frontal gegen einen dicken Straßenbaum auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Mehr in der WLZ-FZ-Zeitungsausgabe vom 4. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare