Zwei Autos beschädigt

Bad Wildungen: Unfall an K40/B 485

Unfall
+
Bei einem Auffahrunfall in Bad Wildungen wurden zwei Autos beschädigt.

Einen Auffahrunfall nahm die Bad Wildunger Polizei am Mittwoch, 12. Januar 2021, gegen 16 Uhr an der Kreuzung der Kreisstraße 40 und der Bundesstraße 485 auf.

Eine 28 Jahre alte Fritzlarerin befuhr die Giflitzer Straße in Richtung B 485. An der Einmündung wollte sie nach Wega abbiegen und stoppte dabei plötzlich ab, berichtet die Polizei weiter.

Eine nachfolgende Autofahrerin aus Marburg bemerkte dies zu spät. Die 21-Jährige fuhr mit ihrem Citroen auf den VW der Fritzlarerin auf.

Die Polizei schätzt den Schaden an den beiden Autos auf rund 2000 Euro, die Fahrerinnen blieben unverletzt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare