Lichterfest mit Feuershows, Comedy, Kinderspaß

Tanz und mehr im Lichtermeer

Bad Wildungen - 15 000 Kerzen unter alten Bäumen, Musik und Unterhaltung auf drei Bühnen, spektakuläre Feuershows und ein atemberaubendes Feuerwerk – dies und mehr erwartet die Besucher beim Bad Wildunger Lichterfest am Samstagabend in Europas größtem Kurpark.

Flanieren, genießen und sich treiben lassen – dazu lädt der stimmungsvoll beleuchtete Park an dem Sommerabend ein. Auf drei Bühnen wird am 8. August ein Musikprogramm der Spitzenklasse präsentiert. DieBand „Cover Up“ spielt in der Konzertmuschel gegenüber dem Maritim Hotel Musik der vergangenen drei Jahrzehnte, von ABBA über Nena, Bob Marley und Bryan Adams bis hin zu Robbie Williams. DieBig Band „Happy Sound Orchester“eröffnet im gastronomischen Garten die Tanzrunden. Anschließend präsentiert dort dieWildunger Tanzcombo RadevSchlager, Evergreens und lädt zum Tanzen und Singen ein. Auf der Bühne an der Wandelhalle garantiert die Gruppe„Swipe“ viel Spaß und gute Laune mit Rock ’n’ Roll, Rockabilly, Country und einem Hauch von Blue Grass. Anschließend spielt die Band „Manhattan Skyline“ – Europas erste professionelle „a-ha-Tribute-Band“. Sie spielt die schönsten „a-ha-Songs“ aus den frühen 80ern bis heute. Das Duo „Spiral Fire“ ist mit seiner Feuershow im Kurpark unterwegs. Die Gruppe„Opus Furore“unterhält mit ihrerStelzen-Comedyshow. Und es gibt wieder ein attraktivesKinderprogrammim Kurpark. 15 000 Kerzen in bunten Lichterbechern, arrangiert zu malerischen Lichtmotiven, zaubern eine besondere Stimmung auf den Rasenflächen im Kurpark. Höhepunkt ist ein Musik-Feuerwerk unter dem Motto „Rock und Pop“. Es wird um 22.30 Uhr unterhalb der Sonnentreppe abgebrannt. Parallel zum üppigen Musik- und Unterhaltungsprogramm erwartet die Besucher ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Eine große Cocktailbar und ein gemütliches Gastrodorf laden zum Verweilen ein. Als Vorgeschmack gibt es im Internet (www.bad-wildungen.de) die schönsten Impressionen von den Lichterfesten der Vorjahre in einer Bildergalerie.Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 6 Euro bei der Kur- und Tourist-Information in Bad Wildungen, Brunnenallee 1, Tel. 05621/96567-41, und 
Reinhardshausen, Hauptstraße 2, oder online unter www.bad-wildungen.de. Karten an der Abendkasse kosten 8 Euro. Für Gäste aus Reinhardshausen wird ein Sonderbus zum Lichterfest eingesetzt. Abfahrt von allen Haltestellen ist ab 17.30 Uhr; Rückfahrt ab 22.45 Uhr von der Hauptkasse am Maritim Hotel. (r/höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare