Königshagen

Tausende beim stehenden Festzug im Jubiläumsdorf

- Edertal-Königshagen (höh). Der stehende Festzug lockte am Sonntag rund 5000 Menschen ins 800-jährige Königshagen.

Altes Handwerk, Landwirtschaft im Wandel der Zeit, Naturschutz und jede Menge Aktionen – das 227-Einwohner-Dorf war am Sonntag ein Freiluft-Festsaal. Viel Lob zollten Besucher für die ideenreiche und liebevolle Dekoration. Blumen, Milchkannen, Mehlsäcke mit Sprüchen und lebensgroße Bauernpuppen waren Blickfang. Nachbarn von „Königsknipp“ brachten sich mit Ortsspott ein. In den Dorfstraßen schmeckten allerlei kulinarische Schmankerl vom Ofenkuchen bis zum Matjes.

231319

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare