Für alle Einwohner

Holzfachschule wird Testcenter: Schnelltests an zwei Vormittagen in Bad Wildungen

Chefsache: Schulleiter Hermann Hubing beim Schnelltest in der Holzfachschule mit Erstem Stadtrat Hartmut Otto.
+
Chefsache: Schulleiter Hermann Hubing beim Schnelltest in der Holzfachschule mit Erstem Stadtrat Hartmut Otto.

Die Holzfachschule in Bad Wildungen ist Schnelltestcenter: Beim ersten Corona-Antigentest am Donnerstagmorgen wurden 130 Schüler, Lehrer und weitere Beschäftigte getestet.

  • Die Holzfachschule in Bad Wildungen ist neues Schnelltestcenter.
  • Montags und donnerstags von 8 bis 10 Uhr sind Testtage, die sich an Schüler und Personal der Holzfachschule richten sowie an alle interessierten Einwohner.
  • Mit den beiden Testtagen in der Holzfachschule werden die Schnelltestkapazitäten erweitert, die bislang durch das DRK und die Kurbad-Apotheke in Bad Wildungen angeboten werden.

Bad Wildungen - Im Testzentrum können sich alle interessierten Bürger jeweils montags und donnerstags von 8 bis 10 Uhr testen lassen.

Sicherheit für den Schulbetrieb

Die Holzfachschule hat ein ausgefeiltes Hygienekonzept mit Maskenpflicht, Temperaturmessen, Alkoholverbot und Einsatz von Lufttauschern. Regelmäßige Schnelltests der Schulgemeinde sollen weitere Sicherheit in den Schulalltag bringen, denn die 250 Schüler im Regelbetrieb kommen aus allen Teilen Deutschlands nach Bad Wildungen. „Wir wollen die Schule offenhalten, um die Ausbildung fortzusetzen“, nennt Schulleiter Hermann Hubing das Ziel.

Erster Stadtrat Hartmut Otto: „Wir testen noch viel zu wenig“

Die Einrichtung einer Teststation wurde vom Landkreis genehmigt, und ein Team der Schule vom DRK für die Abnahme der Tests geschult. Mit dabei ist auch Schulleiter Hubing, der auf eigene Kenntnisse aus dem Rettungsdienst zurückgreift. Einer der Ersten, den er testete, war Erster Stadtrat Hartmut Otto. Der Vize-Bürgermeister begrüßte die zusätzliche Möglichkeit, Infektionen frühzeitig zu erkennen. „Wir testen noch viel zu wenig.“

Weitere Möglichkeiten für Schnelltests in Bad Wildungen bei Apotheke und DRK

Weitere Schnelltests an drei Tagen pro Woche bietet in Bad Wildungen die Kurbad-Apotheke nach Anmeldung an. Ferner hat das DRK feste Testtermine jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr ohne Anmeldung in der Wandelhalle eingerichtet. (Conny Höhne)

Start an der Holzfachschule: Die ersten 130 Schnelltests wurden am Donnerstag abgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare