2000 Euro Schaden

Unfallflucht in Reinhardshausen schnell aufgeklärt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
+
Die Polizei klärte eine Unfallflucht in Reinhardshausen auf (Symbolbild).

Eine Unfallflucht auf einem Hotelparkplatz in der Hauptstraße wurde schnell aufgeklärt.

Reinhardshausen – Am Dienstagmittag hatte ein 72-jähriger Magdeburger sein Auto ordnungsgemäß geparkt.

Als er am Mittwoch zurückkehrte, stellte er einen Schaden am Heck seines VW Polo fest, verursacht vermutlich beim Ein- oder Ausparken.

Anhand der Spuren am Unfallort ermittelte die Bad Wildunger Polizei den Verursacher zügig. Der Unfallwagen – auf einen 21 Jahre alten Marsberger zugelassen – war in der Nähe abgestellt.

Der Fahrer muss sich nun wegen seiner Unfallflucht verantworten. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 2000 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare