Bad Wildungen

Vermisste Katze aus Keller befreit

- Bad Wildungen. Rührendes Wiedersehen am Heiligen Abend: Eine seit Tagen verschwundene Katze ist wieder wohlbehalten zu ihrer Besitzerin zurückgekehrt.

Eine 32-jährige Bad Wildungerin aus der Hufelandstraße vermisste schon seit etwa einer Woche ihre Katze. Jetzt fand sie sie wieder. Die Katze war durch ein gekipptes Fenster in den Kellerraum eines Nachbarmietshauses geklettert und kam nicht wieder hinaus.

Da die Hauseigentümerin nicht erreicht werden konnte, schraubte kurzerhand ein beherzter Mieter den Schubriegel von der Kellertür und befreite so das Kätzchen. Dann stand einem gemeinsamen Weihnachtsfest nichts mehr im Wege, teilte die Wildunger Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare