Höringhausen

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß

- Waldeck-Höringhausen. Vier Menschen wurden bei einem Unfall am Montag gegen 21.40 Uhr auf der Landesstraße 3118 verletzt.

Nach Angaben der Korbacher Polizei war eine 39-jährige Frau aus Korbach auf regennasser Fahrbahn aus Sachsenhausen kommend in Richtung Höringhausen unterwegs und geriet ausgangs einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der Wagen prallte kurz vor der Eisenbahnunterführung frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, in dem drei Männer saßen. Sie waren auf dem Rückweg von der Arbeit im Korbacher Continental-Werk. Der 31 Jahre alte Fahrer aus Edertal und die zwei weiteren Insassen, ein 31-Jähriger und ein 49-Jähriger aus Waldeck, wurden leicht verletzt. Auch die Unfallverursacherin trug leichte Verletzungen davon.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totelschaden. Die Polizei schätzt den Wert der älteren Wagen auf 3500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare