Bergheimer Kindertagesstätte besteht seit 40 Jahren und feierte bunt und fröhlich

Wichtelbank als Geschenk

+
Der Kinderchor Kleinern gratulierte mit dem Lied „Wir werden immer größer“.Fotos: Tina Fischer

Edertal-Bergheim - Eine Wichtelparty stieg zum runden Geburtstag der Bergheimer Kindertagesstätte. „Halli Hallo, herzlich willkommen“ sangen die 100 Kindergartenkinder ihren Familien und Gästen zur Begrüßung und strahlten dabei mit der Sonne um die Wette.

Unter dem Festmotto „Happy Birthday liebe Kita“ wurde ein buntes Geburtstagsfest gefeiert.

Die Kindertagesstätte Bergheim wurde als erster Edertaler Kindergarten am 1. Oktober 1975 eröffnet. Sie stand anfänglich unter der gemeinsamen Trägerschaft von Gemeinde und Rotem Kreuz und bot 100 Kindern einen Betreuungsplatz.

Heute liegt die Trägerschaft ganz in der Hand des DRK, und manche bauliche und konzeptionelle Umstrukturierung hat es in den vergangenen 40 Jahren gegeben. Aktuell finden 100 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren in der Kita einen Platz und werden dabei in sechs Gruppen individuell betreut.

Leiterin Elke Eberlein erinnerte an die damalige Eröffnung: „Keine Eingewöhnungsphase, alle kamen am gleichen Tag, und die Eltern gingen sofort wieder - das wäre heute undenkbar.“ Sie freute sich über die positive Entwicklung und würdigte ihr Team für die große Unterstützung. Eberlein informierte über anstehende Personalveränderungen und freute sich über eine „Wichtelbank“ vom Elternbeirat. Einen besonderen Dank gab es zum Geburtstag auch für die vielen Eltern und Freunde der Kita. Sie hatten fleißig beim Aufbau des Festes geholfen und ein Buffet gespendet. Der große Garten und die Räume waren geschmückt, und an vielen Ständen und Spielmöglichkeiten gab es allerlei zu entdecken. Egal ob beim Kistenklettern mit der Bergwacht, der Fotoausstellung oder im bunten Spielzelt des Vereins Motiva - überall wurde gefeiert. Die Kinder sangen und spielten oder freuten sich über ihre Gewinne bei der großen Tombola. Frau Möller vom Elternbeirat hatte 550 Preise besorgt.

Bürgermeister Klaus Gier gratulierte zum 40. Geburtstag und dankte dabei besonders den Eltern. „Sie haben einen wichtigen Beitrag zum Fortbestand der Gemeinde Edertal geleistet“, freute sich der Rathaus-Chef. Der Kinderchor aus Kleinern brachte ein Ständchen, und der Zauberer Laurin und die Tanzgruppe Marshmallow Mango Monkeys sorgten für ausgelassene Stimmung. Die Tanzschule Mundhenke lud zum Mittanzen ein, und mit einem großen Luftballonwettbewerb endete eine „Happy Birthday Kita-Party“ bei den Ederwichteln.

Von Tina Fischer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare