Ziel ist eine Neuregelung der Wasserbewirtschaftung

Wildunger Parlament beschließt Resolution zum Edersee

Drängen auf eine Neuregelung der Wasserbewirtschaftung: Das Wildunger Parlament schließt sich der gemeinsamen Resolution der Edersee-Anliegergemeinden an. Ziel: mehr Wasser für den Edersee. Unser Bild entstand an den Hopfenbergen. Foto: Schuldt

Bad Wildungen. Das Parlament der Badestadt hat sich auf Antrag der CDU einstimmig einer gemeinsamen Resolution der Edersee-Anliegergemeinden angeschlossen.

Ziel ist eine Neuregelung der Wasserbewirtschaftung in den Sommermonaten an der Edertalsperre.

Auch für Gäste und Bewohner der Stadt sei der Edersee im Sommer ein besonderer Anziehungspunkt, erklärte stellvertretender Fraktionsvorsitzender Hubert Schwarz. (sch)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare