Bad Wildungen

Wildunger Sternsinger sammeln 4338 Euro für notleidende Kinder

- Bad Wildungen (him). Zum 52. Mal waren bundesweit die Sternsingerunterwegs. „Kinder finden neue Wege – Utub yoonbu bees“ hieß auch in BadWildungen das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen.

Mit ihrem aktuellen Motto und mit besonderem Blick auf das Beispielland Senegal machten die Sternsinger deutlich, dass sich gerade Kinder in den sogenannten Entwicklungsländern immer wieder neu auf den Weg machen müssen, um sich weiterzuentwickeln, für ihre Zukunft zu sorgen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.Stolze 4338 Euro brachten die Sternsinger zum Abschluss ihrer Aktion mit. Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare