2000 Euro Schaden

Reinhardshausen: Auffahrunfall auf schneeglatter Straße

Blaulicht Polizei, Symbolbild. 
Archiv
+
Die Polizei rückte zu einem Unfall aus (Symbolbild).

In Reinhardshausen ereignete sich ein Auffahrunfall auf schneeglatter Straße.

Reinhardshausen – Ein 74 Jahre alter Taxifahrer aus Liebenau fuhr am Mittwoch um 10.20 Uhr in der Günter-Hartenstein-Straße mit seinem VW Caddy auf einen vorausfahrenden VW Passat auf.

Die Polizei gibt als Unfallursache nicht angepasstes Tempo und zu geringen Abstand auf schneeglatter Fahrbahn an.

Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare