5000 Euro Schaden bei Unfall am Sonntag in Bad Wildungen

Zusammenstoß im Kreisel

+
Die Polizei rückte am Sonntag zu einem Unfall am Wäschebachkreisel aus.

Bad Wildungen. Im Wäschebachkreisel trafen sich am Sonntagmittag zwei Fahrzeuge. Bilanz: 5000 Euro Schaden.

Nach Angaben der Polizei bog eine 87 Jahre alte Bad Wildungerin gegen 11.30 Uhr mit ihrem VW Golf von der Itzelstraße in den Kreisverkehr ab und übersah dabei einen Mercedes. Die 53-jährige Fahrerin aus Bad Widungen konnte nicht mehr ausweichen. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Pkw jeweils Schaden von etwa 2500 Euro. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare