Vorfahrt genommen

11.000 Euro Schaden bei Unfall in Stormbruch

Stormbruch. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag in Stormbruch gekommen.

Gegen 12.50 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Toyota Supra die Sauerlandstraße in Stormbruch. Auf Höhe einer Abzweigung wollte er dann von der abknickenden Vorfahrtsstraße geradeaus in Richtung Giebringhausen weiterfahren.

Dabei übersah der Mann einen 56-Jährigen mit seinem VW Golf, der die Sauerlandstraße aus Richtung Ottlar befuhr - es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Den Sachschaden schätzen die am Unfallort eingesetzten Beamten auf etwa 11.000 Euro.

Verletzt wurde niemand. (112-magazin.de)

Rubriklistenbild: © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion