Lange Sperrung der Straße

Anhänger mit Gefahrgut kippte bei Adorf um: Batteriesäure lief aus

+
Umgekippt: Der mit Batterien beladene Gefahrguttransporter bei Adorf.

Adorf. Ein Gefahrguttransporter ist zwischen Adorf und Padberg von der Straße abgekommen. Dabei kippte der Anhänger mit Gefahrgut um.

Wie die Polizei mitteilte, war die Bredelarer Straße bis in die Abendstunden gesperrt. Die Zugmaschine kam laut Polizei auf glatter Fahrbahn von der Straße ab, dabei kippte der Anhänger, der mit Batterien beladen war um. Obwohl sich Batteriesäure auf der Straße befand, bestand für die Allgemeinheit keine Gefahr.

Der Gefahrgutzug der Feuerwehr Bad Arolsen nahm das Gefahrgut auf und reinigte die Fahrbahn. 

112-magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion