Diemelsee – Archiv

Adorfer wollen zugesagte Eigenleistungen für die Sanierung des Reikwegs erbringen

Adorfer wollen zugesagte Eigenleistungen für die Sanierung des Reikwegs erbringen

Sperrvermerk im Haushalt hin oder her – die Adorfer fühlen sich an ihr Wort gebunden: Sie wollen die zugesagten Eigenleistungen für die Sanierung und den Ausbau des Reikweges erbringen. Das bekräftigt Ortsvorsteher Bernd Becker.
Adorfer wollen zugesagte Eigenleistungen für die Sanierung des Reikwegs erbringen
Stormbrucher Brücke wird illuminiert

Stormbrucher Brücke wird illuminiert

Die Diemelseer Gemeindevertreter beschlossen am Freitag weitere Investitionen in den Tourismus. Das spektakulärste Projekt ist die Illuminierung der Stormbrucher Brücke, das Bauwerk soll stimmungsvoll mit bunten LED-Strahlern beleuchtet werden.
Stormbrucher Brücke wird illuminiert
Zweiter Solarpark ist bei Flechtdorf in Planung

Zweiter Solarpark ist bei Flechtdorf in Planung

Auf dem „Gelben Stucken“ bei Flechtdorf will die Firma Sybac Solar aus Polch bei Koblenz 2021 einen 4,2 Hektar großen Solarpark errichten. Die Diemelseer Gemeindevertreter billigten bei ihrer Sitzung am Freitag einstimmig, in die Bauleitplanung …
Zweiter Solarpark ist bei Flechtdorf in Planung

Streit um den Adorfer Reikweg ist neu entbrannt

Einen neuen Streit um die Sanierung des Adorfer Reikweges entfesselten die Diemelseer Gemeindevertreter am Freitag bei der Verabschiedung des Haushaltes: Sie versahen die 20 000 Euro im Etat mit einem Sperrvermerk.
Streit um den Adorfer Reikweg ist neu entbrannt

Diemelseer Gemeindevertreter beschließen Haushalt 2020

Über den Haushalt für dieses Jahr beschließen die Diemelseer Gemeindevertreter bei ihrer nächsten Sitzung. Sie kommen am Freitag, 14. Februar, um 19 Uhr im Adorfer Dorfgemeinschaftshaus zusammen.
Diemelseer Gemeindevertreter beschließen Haushalt 2020

Laura Stertenbrink arbeitet in kleiner Schneiderei in Malawi

Ein Jahr lang arbeitet die Wirmighäuserin Laura Stertenbrink in Malawi, derzeit bei Khala Design, einer kleinen Schneiderei, die faire Löhne bezahlt.
Laura Stertenbrink arbeitet in kleiner Schneiderei in Malawi

Schmissiger Auftakt zum Jubiläum: Adorfer feiern 900. Geburtstag ihres Ortes

Mit einem Festkommers haben die Adorfer am Samstag die Feierlichkeiten zum 900. Geburtstag eröffnet. Das „Who-is-Who“ aus dem Waldecker Land stellte sich zum Gratulieren ein.
Schmissiger Auftakt zum Jubiläum: Adorfer feiern 900. Geburtstag ihres Ortes

Fotos: 900 Jahre Adorf - Festkommers

Fotos: 900 Jahre Adorf - Festkommers

Adorfer bereiten den ersten Höhepunkt ihres Dorfjubiläums vor

Am Samstag, 8. Februar, findet in der Dansenberghalle der erste Höhepunkt der 900-Jahr-Feier Adorfs statt: der „geschichtliche Streifzug“ am Nachmittag und der Kommersabend. Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen.
Adorfer bereiten den ersten Höhepunkt ihres Dorfjubiläums vor

Tänze, Tratsch und Tusch: Vasbecker feiern Karneval

„Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins.“ Unter diesem Motto feierten die Vasbecker am Samstag ihre Karnevalssitzung. Ein Motto, das gleich das nächste Fest ankündigt, denn der TSV feiert in diesem Jahr auch sein 75-jähriges …
Tänze, Tratsch und Tusch: Vasbecker feiern Karneval

Karneval in Vasbeck: Beste Stimmung in der Walmehalle

Karneval in Vasbeck: Beste Stimmung in der Walmehalle