Aus ungeklärter Ursache Kontrolle über Fahrzeug verloren

Autofahrer bei Unfall zwischen Vasbeck und Adorf verletzt

+
Zwischen Adorf und Vasbeck verunglückte am Freitagmorgen ein Auto.

Adorf/Vasbeck. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen zwischen Adorf und Vasbeck. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Ein 58-Jähriger aus Marsberg befuhr die Arolser Straße gegen 6.35 Uhr aus Adorf in Richtung Vasbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über seinen roten Audi A1 und geriet nach links von der Fahrbahn ab.

Die alarmierte Wehr aus Adorf kümmerte sich bei Ankunft um den Brandschutz, da zunächst ein qualmendes Fahrzeug gemeldet worden war. Anschließend übernahmen die Einsatzkräfte die Verkehrsregelung und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab.

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt. Sanitäter  kümmerten sich vor Ort um den Mann.Es wird darum gebeten, im Bereich zwischen Adorf und Vasbeck vorsichtig zu fahren. Gerade aus Richtung Vasbeck ist aufgrund der Glätte auf die Geschwindigkeit zu achten. 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare