Sirene reißt Anwohner aus dem Schlaf

Diemelsee: Fehlalarm um vier Uhr morgens

+
Sirene reißt Bürger aus dem Schlaf (Symbolbild)

Heulende Sirenen haben am Montagmorgen in mehreren Diemelseer Ortsteilen gegen vier Uhr die Anwohner aus dem Schlaf gerissen.

"Feuerschein" zwischen Sudeck und Benkhausen hatte ein Anrufer bei der Leitstelle gemeldet. Die Feuerwehr rückte aus und suchte die Gegend nach dem vermeintlichen Feuer ab. 

"Ohne Ergebnis", wie Jens Figge, Sprecher der Diemelseer Wehr, erklärte. Es hatte sich offensichtlich um einen Fehlalarm gehandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion